Dr.Haller + Co - Selastore - Logo
selastore-index-bild1selastore-schriftzug    Das perfekte Spiel mit Licht und Schatten
Senkrecht-
Lamellen
Produktbeschreibung       Technische Daten       Bildergalerie       Pflegetipps

Unsere ausgereifte SELASTORE®-Lamellen-Technik im Überblick

Die ausgereifte SELASTORE®-Technik sorgt für Langlebigkeit und komfortable Bedienung der Vertikallamellen. Sollten Sie noch Fragen bezüglich der Produkteigenschaften unserer Senkrechtlamellen haben, kontaktieren Sie uns einfach, wir freuen uns über Ihre Nachricht.


Allgemeine Informationen zu den Vertikallamellen:

  • alle Teile korrosionssicher und UV-beständig
  •  Feucht-Raum geeignet
  •  Lamellen-Wendung beidseitig 180°
  •  alle Lagerstellen dauergeschmiert
  •  Behänge ein- oder mehrteilig;
  •  Lamellenpakete links, rechts, beidseitig oder mittig
  •  Giebelanlagen bis 60° Neigung
  • Elektroantrieb mit Infrarot- und/oder Gruppensteuerung lieferbar

Laufschiene der Senkrechtlamellen

  • Breite: 45 mm, Höhe: 25 mm
  • Standardfarbe: Weiß – Sonderfarben auf Anfrage
  • Montage durch Stahl-/Alu-Clips, verstellbare Wandwinkel mit Clip oder Schnellmontageclips (für abgehängte Decken)

Laufwagen der Lamellen

  • aus hochverschleißfestem Material Hostaform®, UV-geschützt
  • Vertikallamellen-Haken aus Edelstahl (Ausreißfestigkeit ca. 37 kg)
  • Jeder Laufwagen ist mit einer selbstausrichtenden Sicherheitsrutschkupplung ausgestattet, die Überlastungsschutz sowie Parallelstellung der Senkrechtlamellen gewährleistet.

Bedienung der Vertikallamellen

  • Planetengetriebe: 13 mm breit, silikondauergeschmiert mit Gehäuse aus Hostaform®, UV-geschützt, für leichte, stufenlose 180°-Wendung, Getriebeübersetzung 4:1
  • Wendekette aus Kunststoff-Flechtschnur mit Kunststoffkugeln Ø 4,5 mm
  • Zugschnur aus Kunststoff, hochreißfest, mit Schnurgewicht

Beschwerung für die Lamellen

  • Beschwerungsplatten: Vollkunststoff Bariumsulfat PP mit Gelenkstellen zur Aufnahme der Verbindungskette
  • Verbindungskette: Aus Trevira-Schnur mit Kunststoffkugeln und Clipsen zur Befestigung an den Gelenkstellen der Beschwerungsplatten. Bei Überlastung erfolgt zerstörungsfreies Trennen von der Beschwerungsplatte.

Technische Änderungen ohne Ankündigung und Irrtum vorbehalten.
selastore-galerie
Bildergalerie
In der Bildergalerie
sehen Sie einige
Produktbeispiele
selastore-pflegetipps
Pflegetipps
Für Langlebigkeit und
eine immer perfekte
Optik

Rufen Sie uns gerne an

040 - 44 22 22

Wir freuen uns, Sie persönlich zu
beraten. Oder nutzen Sie unser Kontaktformular >

 

Zwecks eines Termines, bitten wir unbedingt um vorherige Absprache.